Ergebnisse 2022 Solo und Pop/Rock

Ergebnisse 2022 Kammermusik

Musikschulwettbewerb 2022
Ausschreibung und Anmeldung

Allgemeines
Der Musikschulwettbewerb versteht sich als Bühne für alle, die Freude daran haben, ein kurzes und abwechslungsreiches Programm zu erarbeiten und vorzutragen.

Auf das Vorspiel am Samstag, den 23. Juli 2022 (Solowertung, Rock-Pop) und Sonntag, den 24. Juli 2022 (Kammermusikwertung) freut sich eine fachkundige Jury von auswärtigen Musikern und Musikschullehrern. Das Wettbewerbsergebnis ist nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anmeldeschluss: 30. Mai 2022 – über die Teilnahmeberechtigung entscheidet abhängig von den zeitlichen Kapazitäten das Eingangsdatum des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars.

Austragungsort
FORUM4P – Musikschule Pliezhausen, Baumsatzstraße 2, 72124 Pliezhausen

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt in der Kategorie Solo sind alle Schüler/innen der Musikschule Pliezhausen aus den Klavier-, Akkordeon-, Gitarren- und Schlagzeugklassen sowie Vereinsmitglieder der Akkordeonvereine im DHV-Bezirk Neckar-Alb. Es sind ausschließlich rein solistische Vorträge zugelassen (ohne Spielpartner, ohne Playback).

Teilnahmeberechtigt in der Kategorie Rock/Pop sind alle Schüler/innen der Musikschule Pliezhausen (Solo mit Playback oder eigener Begleitung am Klavier oder anderen Instrumenten).

Teilnahmeberechtigt in der Kategorie Kammermusik sind Familienensembles und alle anderen Kammermusikformationen, wobei hier mindestens ein Spieler Schüler der Musikschule Pliezhausen oder Schüler der oben genannten Akkordeon­vereine sein muss. Jeder Teilnehmer hat eine eigene Stimme zu spielen, es wird ohne Dirigat musiziert.

Für Schüler/innen der Musikschule Pliezhausen ist die Teilnahme kostenlos. Alle auswärtigen Teilnehmer  bitten  wir  um eine  freiwillige  Spende  von  10  Euro  auf  das  Konto  der

Gemeinde Pliezhausen zu überweisen: IBAN: DE11 6405 0000 0001 3058 14   BIC: SOLADES1REU

Anforderungen
Es sollen mindestens zwei Stücke verschiedener Epochen mit unterschiedlichem Charakter vorgespielt werden. Von der Epochenregelung ausgenommen sind die Altersgruppen Ia und Ib. In diesen Altersgruppen reicht es aus, mindestens zwei Stücke verschiedener Komponisten vorzuspielen.

  bis AG Ib: 3 – 6 Minuten Spielzeit

Jede Stimme muss eigenständig geführt sein

Auf die Gleichwertigkeit der Stimmen ist zu achten

Bearbeitungen sind grundsätzlich erlaubt

  bis AG III: 3 – 8 Minuten Spielzeit
  ab AG IV: 5 – 10 Minuten Spielzeit


Altersgruppen 2022

AG Ia: Jg. 2014 und später – AG Ib: Jg. 2012-2013 – AG II: Jg. 2010-2011 – AG III: Jg. 2008-2009

    AG IV: Jg. 2006-2007 – AG V: Jg. 2004-2005 – AG VI: Jg. 2001-2003

Bei den Kammermusikgruppen richtet sich die Einteilung in die Altersgruppe nach dem Durchschnittsalter aller Mitspieler.

Bewertungskriterien
Der Schwerpunkt bei der Bewertung liegt auf der musikalischen Gestaltung der vorgetragenen Werke, dem Zusammenspiel in der Gruppe und der Spielfreude, die zum Ausdruck kommt. Außerdem werden Intonation, technischen Fähigkeiten, Sicherheit beim Vortrag und der Schwierigkeitsgrad der Stücke (z.T. in Abhängigkeit von Alter und Lerndauer) mit bewertet.

Preise
In jeder Altersgruppe können 1., 2. und 3. Preise vergeben werden. Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Urkunde.

Preisträgerkonzert
Die Preisträgerkonzerte finden, sofern es die geltenden Corona-Regelungen zulassen, am Sonntag, den 24. Juli um 17 und 19 Uhr statt. Sollten sie abgesagt werden müssen, erhalten alle Teilnehmer ihre Urkunde vom Fachlehrer oder per Post.

Organisatorisches
Die Anmeldung zum Musikschulwettbewerb erfolgt ausschließlich online über das nachfolgende Anmeldeformular. Nach der verbindlichen Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine automatische Eingangsbestätigung.
Die wichtigsten Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs werden Anfang Juli per Mail zugestellt.
Ab diesem Zeitpunkt werden auch die Zeitpläne an dieser Stelle abrufbar sein. (s.o.)


Phone: (07127) 955400
Fax: (07127) 9554025
Baumsatzstraße 2
72124 Pliezhausen