Sperrfechter, Lena

Sperrfechter, Lena
Fach:
KontrabassUnterrichtsorte:
Pliezhausen – Baumsatzstraße 2

Unterrichtstage:
Mittwoch

 

Seit Oktober 2017 unterrichtet Lena Sperrfechter im Instrumentenkarussell Kontrabass. Sie ergänzt damit das bisherige Streichinstrumentenangebot der Musikschule in der Tiefe. Der Kontrabass ist ein gefragtes Ensemble- und Orchesterinstrument und eignet sich hervorragend von Anfang an für das Zusammenspiel. Es gibt Kinderinstrumente bis hin zum 1/16 Kontrabass, so dass sich sogar schon 6-Jährige an die tiefen Töne wagen können.

Im Kontrabassunterricht arbeitet Lena Sperrfechter erfahrungsgerichtet mit Klang, Rhythmus und Musik. Das Erforschen des eigenen Instruments, Experimentieren, Improvisieren gehören ebenso dazu wie das Interpretieren notierter Kompositionen, das Erfinden von Bassstimmen und das Zusammenspiel, die Kommunikation.

Lena Sperrfechter hat Kontrabass und Flöte an der Musikhochschule in Dresden und an der Sibelius-Akatemia in Helsinki studiert. Beide Instrumente spielt und unterrichtet sie gern. Ihre Schwerpunkte liegen bei Alter Musik (Violone), zeitgenössischer Musik, Improvisation und im pädagogischen Arbeiten.